Klangwelten

Digitale und Analoge Technik wird mittels neutraler Wandler bis klangfärbender Röhrenschaltungen hochwertig kombiniert. Die Vorteile beider Welten können hier genutzt werden und stehen auch „in the box“ in Form erstklassiger Plugins zur Verfügung. Genutzt wird Equipment namhafter Hersteller wie Neumann, Lynx, SPL und Universal Audio – um nur einige zu nennen. Was im Studio eine Tugend sein sollte, ist aus FOH-Sicht nicht wirklich drin. Experimente dürfen im Vorfeld getätigt werden. Wenn´s los geht, soll die Show den Zuhörer vom ersten Ton bis zum letzten Gig einer Tour in ihren Bann ziehen. Es ist nötig ein Konzept zu erarbeiten, das zu unterschiedlichsten Venues passt und die Darbietung optimal transportiert.